Initiative Eine Welt e.V. Meinerzhagen

Weltweit sorgt die COVID-19-Pandemie in diesem Jahr für Verunsicherung und Einschränkungen  in unserem alltäglichen Leben

15 Jahre Nepalaya

Auch Nepal bleibt nicht verschont! Die Mehrheit der Bevölkerung ist aufgrund von Maßnahmen und Einschränkungen, die bezüglich der Pandemie getroffen werden mussten, ohne Arbeit. Seit Beginn dieser Krise unterstützt NEPALAYA, unser Lieferant für faire Kleidung, die Handwerker*innen mit mehr Aufträgen als üblich, um sie und ihre Familien zu stützen. Hoffnung!! Ein wichtiges und kraftspendendes Gefühl in dieser schweren Zeit. Corona schlägt die Welt in seinen Bann und sorgt für eine große Herausforderung. Doch gerade jetzt zeigt sich: Fairer Handel wirkt. 

 

Viele Weltläden und Importeure engagieren sich bei der Aktion fairwertsteuer und dem Verein PALA für das Nähen von Schutzanzügen und spenden großzügig. Sie sorgen dafür, dass Nepalaya trotz aller Schwierigkeiten und Shut-Downs in Nepal weiter machen und zumindest die fairen Löhne weiter auszahlen kann.

 

Auch wir haben in diesem Jahr ein großes Sortiment an geschmackvoller und fairer Kleidung für unsere Kunden eingekauft. In diesen besonderen Zeiten sollten wir nicht in andere Städte zum Shoppen fahren, sondern in unserer Stadt stöbern. 

 

 

T-Shirts von wat? Apparel für Kinder und Damen

Was ist das Besondere an diesen T-Shirts? Der Kauf eines wat?Apparel T-Shirt ist ein politisches Statement. Beim Kauf eines wat?Apparel T-Shirts entscheidet ihr ob ihr ein Ereignis, wie den Einsturz der Fabrik Rana Plaza 2013 in Bangladesch, hin nehmt oder ob ihr aktiv etwas gegen solche Mißstände unternehmen wollt.

Gingen wir mit der Produktion raus aus Bangladesch, würden wir dieses gebeutelte Land im Stich lassen. Mit dem Kauf eines jeden dieser T-Shirts sichert ihr die fairen Arbeitsbedingungen in den Fabriken und helft gegen die gefährliche Billig-ist-geil-Industrie zu kämpfen. Wat?Apparel ist auf dem richtigen Weg, aber es liegt noch viel Arbeit vor ihnen. Helft mit die Welt ein Stück besser zu machen.

Die T-Shirts werden vom Hersteller Stanley/Stella mit Sitz in Brüssel/Belgien, mit dem wat?Apparel sehr eing zusammen arbeitet, in sogenannten Fair-Fabriken in und um Dakha/Bangladesch produziert. Dabei sind 16 Mitarbeiter von Stanley/Stella selbst täglich vor Ort im Einsatz und überwachen die Arbeitsbedingungen und die Qualität - mehr dazu: Stanley/Stella, Qualität und Zertifizierungen, die Firmenphilosophie.

 

Baby- und Kleinkinderkleidung von Sense Organics.

Wir bieten nachhaltig, fair produzierte und fair gehandelte Bio-Bekleidung für Babys und Kleinkinder an. Sense Organcis produzieren seit 20 Jahren in Bio-Qualität. Alle Produkte sind GOTS zertifiziert und zudem wunderschön.